Patenschaften für Menschen mit Behinderungen Parrainages pour les personnes handicapées

Anfang Januar 2022 wird eine Delegation unseres Vereins nach Conakry fliegen, um Patenschaften für Menschen mit Handicap einzurichten; für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die aufgrund ihrer Einschränkungen keine Schule besuchen können, keine Berufsausbildung, keine Weiterbildung absolvieren können; für Menschen, die zum größten Teil aufgrund ihres Handicaps am Rande der Gesellschaft leben und zum Betteln verurteilt sind; für Menschen, die keine Hoffnung auf ein eigenständiges, selbst-verantwortetes und autonomes Leben haben.

Début janvier 2022, une délégation de notre association s’envolera pour Conakry afin de mettre en place des parrainages pour des personnes handicapées ; pour d’enfants, d’adolescents et de jeunes adultes qui, en raison de leurs limitations, ne peuvent pas aller à l’école, suivre une formation professionnelle, une formation continue ; pour des personnes qui, pour la plupart, vivent en marge de la société en raison de leur handicap et sont condamnées à la mendicité ; pour des personnes qui n’ont aucun espoir de mener une vie indépendante, responsable et autonome.

Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren. Das Video zeigt, wie Faudé, unser neuestes Mitglied in Sounjata-Guinée, einer jungen Frau hilft, unseren Fragebogen auszufüllen. Die 27-jährige Arbeitslose hat einen Hochschulabschluss für Buchhaltung und Verwaltung, aber mit ihrer schweren Behinderung findet sie keine Arbeit. Seit Geburt fehlen ihr beide Arme. Nun möchte sie gerne sich in Informatik weiterbilden, um über diesen Weg eine Arbeitsstelle zu erhalten. Mit einer Patenschaft könnten wir ihr helfen, ihren Wunsch in Erfüllung gehen zu lassen.

Das Video zeigt Assiatou Diallo, wie sie mit ihren Füßen unseren Fragebogen ausfüllt und ihr Mobilphon betätigt.

 

Les préparatifs battent leur plein. La vidéo montre comment Faudé, notre nouveau membre à Sounjata-Guinée, aide une jeune femme à remplir notre questionnaire. Cette chômeuse de 27 ans est diplômée de l’universitaire en contabilité et gestion, mais elle ne trouve pas de travail en raison de son lourd handicap. Depuis sa naissance, il lui manque les deux bras. Elle aimerait maintenant suivre une formation en informatique afin de trouver un emploi par ce biais. Avec un parrainage, nous pourrions l’aider à réaliser son souhait. Sur les deux vidéos, nous la voyons remplir notre questionnaire avec ses pieds et utiliser son téléphone portable.

https://www.youtube.com/embed/v4Rjj16y0i8

Assiatou Diallo, hier beim Schreiben ihrer persönlichen Angaben auf unseren  Fragebogen. Die 27-jährige Arbeitslose hat einen Hochschulabschluss für Buchhaltung und Verwaltung, aber mit ihrer schweren Behinderung findet sie keine Arbeit. Seit Geburt fehlen ihr beide Arme. 

 

Faudé engagiert sich ebenfalls als Trainer einer Fußballequipe der Behinderten. (Foto unten)

Faudé s’engage également comme entraîneur d’une équipe de football de personnes handicapées. (Voir photo)

Für die bevorstehenden Feiertage wünschen wir allen Freunden von Sundjata und Lesern und Leserinnen unserer Website alles Gute sowie ein gesundes Neues Jahr 2022.

Nous souhaitons à tous les amis de Sundjata et aux lecteurs de notre Website nos meilleurs vœux pour Noel et meilleure santé pour la nouvelle année 2022.

Bitte, unterstützen Sie weiterhin unsere Arbeit. Spenden Sie auf unser Spendenkonto und/oder werden Sie Mitglied in unserem gemeinnützigen Verein “Sundjata e.V.”!

S’il vous plaît, continuez à soutenir notre travail. Faites un don sur notre compte de dons et/ou devenez membre de notre ONG “Sundjata e.V.” !

Hinterlasse einen Kommentar