ONG Sundjata im Kampf gegen Covid-19

Am 27.Mai haben wir mit einer ersten Hilfsaktion begonnen, die Menschen mit Handicap in Guinea im Kampf gegen Covid-19 zu unterstützen, und das mit gezielten Vorsorgemaßnahmen. Unsere Freunde von Sunjata-Guinée haben in der Cité de Soldarité Handwasch-Kits mit Seife und Eimern übergeben. In der Cité de Solidarité in Conakry wohnen 700 Menschen mit Handicap , teils mit ihren Familien, in menschen-unwürdigen Verhältnissen ohne Möglichkeit der Abstandshaltung, mit desaströsen sanitären Anlagen und wenig Möglichkeiten, für ihren Lebensunterhalt selbst zu sorgen. In Guinea wurde mittlerweile der Gesundheits-Notstand bis Juli verlängert. Es gibt bisher über 4.500 positiv getestete Covid-19-Fälle, 26 sind verstorben.

In unserem kleinen Videoclip hat M-Design Guinée Interviews während der Aktion aufgenommen.

Leave a comment