Grosszügige Spende der Frankfurter Sparkasse 1822

Der Verein Sundjata e.V. trauert mit der Bevölkerung von Conakry um die Opfer der schrecklichen Brandkatastrophe im Hafen.

L’association Sundjata e.V. s’associe à la population de Conakry pour pleurer les victimes du terrible incendie qui a ravagé le port.

Anlässlich des 200-jährigen Bestehens der Frankfurter Sparkasse 1822 wurden wir als Verein mit einer Spende von über 750 € bedacht. Insgesamt wurden 74 Vereine der Region für ihr ehrenamtliches Engagement berücksichtigt. Die Würdigung und Anerkennung unserer Tätigkeit freut uns sehr. Wir sind überzeugt davon, dass diese Spende im Rahmen unserer bildungsorientierten Patenschaften gute Verwendung findet. Über weitere Spenden und engagierte Mitglieder freuen wir uns selbstverständlich zu jederzeit.

Am Empfang der Frankfurter Sparkasse nahmen am 18. Juli 2022  für den Verein Sundjata e.V. unsere 1. Vorsitzende Dr. Angelika Trabert und unsere neue Schatzmeisterin Melanie Lauer teil und nahmen die Spende entgegen. 

A l’occasion du 200e anniversaire de la Frankfurter Sparkasse 1822, nous avons reçu en tant qu’association un don de plus de 750 €. Au total, 74 clubs de la région ont été considérés pour leur travail bénévole. Nous sommes très heureux de l’appréciation et de la reconnaissance de notre travail. Nous sommes convaincus que ces dépenses seront valorisées dans le cadre de nos parrainages à vocation pédagogique. Bien sûr, nous sommes toujours heureux de recevoir d’autres dons et des membres dévoués.

Unser Spendenkonto lautet: 

FRANKFURTER SPARKASSE

BIC: HELADEF1822

IBAN: DE56500502010200680978

 

Teile diesen Beitrag

Facebook
Twitter
LinkedIn

Hinterlasse einen Kommentar